Home

Ü-40 mit Platz 20 !!

Am Samstag, den 09.03.2019 spielte unsere Ü-40 in Barnstorf bei der Krombacher Ü-40 Hallen-Niedersachsenmeisterschaft. Bereits um 06.45 Uhr machte sich das Team um Coach Harald Johannson auf die zweistündige Reise. Irgendwie sollte es aber nicht unser Turnier werden. Im ersten Spiel verloren wir knapp und aufgrund einer zweifelhaften Schiri-Entscheidung mit 0:1. Das Tor fiel per Neun-Meter. Eigentlich ein typisches Unentschieden-Spiel, trotzdem also nach dem ersten Spiel keine Punkte. Im zweiten Spiel zeigten wir eine gute Leistung und konnten den SV Bethem mit 3:1 besiegen. Im dritten Spiel gegen die starke SG Borstel-Luhdorf musste unbedingt ein Sieg her, um die Gruppenphase zu überstehen. Wir zeigten unsere spielerisch beste Leistung und hatten hochkarätige Tormöglichkeiten, u.a. Pfostenschuss durch Jenne von Bargen oder Lattenkracher von Holger Marx. Trotzdem war das Tor wie vernagelt. Kurz vor Ende der Partie mussten wir nach einem Konter das 0:1 und somit den Endstand hinnehmen. Dieses Spiel hatten wir in der Tat im Angriff verloren. Da war durchaus mehr drin. Wie dem auch sei, so hatten wir genügend Zeit für den geselligen Teil der Veranstaltung. Letztlich war es aber wieder ein schöner Tag und ein schönes Gefühl, dabei gewesen zu sein. Die nächste Hallen-Niedersachsenmeisterschaft findet in 2020 in Ritterhude statt. Da werden wir dann einen neuen Anlauf nehmen.